Verlorenes Handy orten

Ein verloren gegangenes Handy orten

Wer kennt das nicht. Du hast soeben dein brandneues Smartphone gekauft und hast dir tolle Apps und vieles mehr darauf gespielt. Und auf einmal fällt es dir auf: dein tolles neues Handy ist verschwunden. Du suchst in deinen Taschen, deiner Handtasche, deinen Hosentaschen und natürlich gehst du alle Orte ab an denen du dich aufgehalten hast. Aber dein Handy bleibt verschwunden. Was tust du jetzt? Ganz einfach: Du gehst du deinem Computer und ortest dein Handy und das kostenlos im Netz. Jedes verlorene Handy kann geortet werden, sofern es eingeschaltet ist. Und das ist bei deinem Smartphone, das du verloren hast, sicherlich der Fall gewesen.

Wie genau ist die Ortung wenn man ein Handy verloren hat?

Mit der Handyortung kann du dein verlorenes Handy ganz genau orten und erfährst innerhalb weniger Minuten genau wo sich dein Handy befindet. Das macht es wirklich leicht das Smartphone wiederzufinden. Denn mal ehrlich, wie viele ehrliche Finder gibt es denn schon? Genau es ist meist nur ein einziger unter tausend. Die anderen Finder behalten dein verlorenes Smartphone und verkaufen es zum Beispiel über eine Plattform im Internet. Anstatt also lange darauf zu warten, dass jemand dir dein verlorenes Handy zurückbringt, laufe lieber schnell zum nächsten Computer und aktiviere die Handyortung für das verlorene Handy.

Verlorenes Handy geortet – was nun?

Nachdem du bemerkt hast, dass du dein teures Smartphone verloren hast, bist du sofort zum nächsten Computer gerannt und hast die Handyortung durchgeführt. Jetzt weißt du ganz genau wo sich dein verlorenes Handy befindet. Wichtig ist es jetzt erst einmal abzuwägen ob du auch überhaupt an diesem Ort warst, oder ob dein Handy nicht doch eher geklaut wurde. Sofern du dir sicher bist, dass dein Handy genau an diesem Ort ist und du es sicher verloren hast, mach dich auf den Weg um dein Handy genau an diesem Ort zu suchen. Denn die Ortung des verlorenen Handys kann dir zwar genau sagen wo du dein Handy verloren hast, aber es holen musst du immer noch selbst.

Mittlerweile gibt es noch fortschrittlichere Apps, wie du dein verlorenes Handy orten und wiederfinden kannst. Wenn du es zum Beispiel in deiner Wohnung oder einem Zimmer deines Hauses verlegt hast, kannst du am Computer den Befehl an dein Handy senden, dass jenes einen Ton abspielt. Das funktioniert dank der fortschrittlichen Handyortung. Allerdings muss dein Handy dazu ebenfalls eingeschaltet sein. So ist es wirklich einfach sein verlorenes Handy wieder zu finden.

…weiter zur Handyortung

Handy-Ortung – Tipps für die Wiederbeschaffung des verloren gegangenen Handys

Es gibt Menschen, die scheinen dafür prädestiniert zu sein, überall irgendetwas zu verlieren. Auf einmal ist der Autoschlüssel nicht mehr auffindbar, das Portemonnaie ist weg oder aber das teure Mobiltelefon ist verschwunden. All das ist natürlich sehr ärgerlich, zumal solche Gegenstände vielfach auch bei keiner Dienststelle abgegeben werden.

Doch in Bezug auf das verlorene Handy gibt es schon eine Möglichkeit. Die Rede ist von der Handy-Ortung. In der Vergangenheit ist es schon vielfach gelungen, dieses wieder zu bekommen, wenn denn die Handy-Ortung in Anspruch genommen wurde.

Wie funktioniert die Ortung eines verlorenen Handys?

Die Handy Ortung ist jedoch nicht jedem Verbraucher geläufig, sodass viele Menschen es ganz einfach aus Unwissenheit versäumen, nach dem verloren gegangenen Handy mittels Ortung zu suchen. In der Regel wird dann schnell ein neues Mobiltelefon angeschafft und das alte wird vergessen. Dies ist jedoch der denkbar schlechteste Weg, denn schließlich hat niemand etwas zu verschenken. Und wer 400 oder 500 Euro für ein Mobiltelefon ausgegeben hat, der sollte wirklich keine Mühen scheuen, dieses auch wieder zurückzubekommen, statt sich ein neues Telefon zu kaufen.

Gerade Schüler und Studenten haben meist nicht sehr viel Geld, sodass ihnen der Neukauf des Handys richtig „wehtun“ wird. Das ohnehin schon knappe Budget lässt vielfach dann auch keinen gleichwertigen Kauf zu, daher muss auf ein Billig-Handy ausgewichen werden. Dies wiederum ist jedoch auch mehr als unangenehm, denn wer will schon ein unmodernes und billiges Handy vorzeigen?

Informieren bevor man ein Handy ortet

Aus diesem Grund sollte man sich unbedingt darüber informieren, wie einfach, schnell und bequem die Handy-Ortung funktioniert. Selbst wenn das Handy auf unwegsamen Gelände verloren gegangen ist, besteht noch die Möglichkeit, dieses wieder zurück zu bekommen.
Und diese Chance sollte sich auch niemand entgehen lassen, denn je länger das Handy dort liegt, desto größer ist die Gefahr, dass es irgendjemand anderes findet –und sich entsprechend natürlich auch freut.

Eine Handy-Ortung in Angriff zu nehmen ist jedoch nicht nur deshalb sinnvoll, weil das Gerät an sich teuer war. Nein, auch die darin befindlichen Daten sind es Wert, sich um die Wiederbeschaffung zu kümmern. Und bei dieses Daten kann es sich um extrem wichtige handeln. Auch dies ist nicht nur ärgerlich, sondern kann weitere Schäden nach sich ziehen.